04633-959941 | 04633-959944
20
MRZ
2016

4. Elternrundbrief im Schuljahr 2015/16

by :
comment : Off

4. Elternrundbrief

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte!

Endlich kitzeln die Sonnenstrahlen wieder auf der Haut und wärmen uns, die Natur erwacht zum Leben. Der dunkle und sehr nasse Winter ist überstanden. Wir liegen zwar aktuell mit den Temperaturen noch im einstelligen Bereich, aber die Sonne allein und die längeren Tage reichen bei uns Nordlichtern schon aus, um die Stimmung anzuheben. Für Ostern sind aktuell zweistellige Werte prognostiziert…

 

Ein kurzer Rückblick auf die letzten Wochen…

„Welche Schule für mein Kind?“ Diese Frage stellten sich Eltern und Kinder beim Besuch unseres Informationsabends für den neuen 5. Jahrgang am 16.02.2016 in Satrup. Das Interesse an der Struensee Gemeinschaftsschule war wieder sehr groß und so war das Forum im Schulzentrum voll besetzt. Nach einer musikalischen und sportlichen Begrüßung begann ein informationsreicher Abend für Eltern und Kinder. Während die Schülerinnen und Schüler in kleinen Gruppen durch die Schule geführt wurden, erhielten die Erwachsenen durch Lehrer, Eltern und Schüler einen Einblick in das pädagogische Konzept, die Berufsorientierung und die vielen Angebote der Schule, z. B. im Bereich des Wahlpflichtunterrichts.

Im Anschluss daran konnte ein vielfältiges Informationsangebot wahrgenommen werden.

Auch Vertreterinnen und Vertreter des Schulelternbeirats, des Fördervereins sowie unsere Schülervertretung standen an diesem Abend Rede und Antwort und informierten über ihre Arbeit. Dafür an dieser Stelle noch einmal ein herzliches Dankeschön.

Alle waren sich einig, dass der Abend rundum gelungen war.

Für den neuen 5. Jahrgang haben sich aktuell 80 Schülerinnen und Schüler angemeldet. Hinzu- kommen werden noch einige Flüchtlingskinder, so dass wir mit ca. 85 Kindern rechnen. Unsere Anmeldezahlen sind zwar gegenüber dem Vorjahr (105 Anmeldungen) zurückgegangen, trotzdem können wir mit der Zahl noch sehr zufrieden sein. Neben dem Rückgang der Schülerzahlen im Schulverband, zeigt sich im ganzen Land ein Trend zum Gymnasium. Da es keine Schulübergangs-empfehlungen in den Grundschulen mehr gibt, kann jedes Kind am Gymnasium angemeldet werden.      Wir werden mit vier neuen 5. Klassen ins Schuljahr 2016/17 starten und freuen uns schon jetzt auf unsere neuen Schülerinnen und Schüler und ihre Eltern.

 

Neuer Berufsberaterin

Unsere langjährige Berufsberaterin Frau Heklau hat sich beruflich verändert. In Zukunft wird diese Aufgabe von Frau Ailinger übernommen. Sie wird regelmäßig (in der Regel alle 14 Tage) für Gespräche in der Schule sein. Die Schülerinnen und Schüler melden sich wie gewohnt im Sekretariat an.

 

Kurzer Ausblick auf das letzte Quartal im Schuljahr 2015/16…

 

Sanierung der Großsporthalle

Unsere Sporthalle werden wir erst zum Schuljahr 2016/17 wieder nutzen können. Zurzeit laufen die umfangreichen Sanierungsarbeiten auf Hochtouren. Wir werden also weiterhin die Sporthalle der Regenbogenschule sowie die Sporthalle in Sörup nutzen. Ab Mai steht uns dann auch das Freibad zur Verfügung.

 Die Entlassfeier unserer Abschlussschülerinnen und –schüler wird auf dem Scheersberg stattfinden.

 Wie Sie dem 4. Quartalsplan entnehmen können, stehen auch bis zu den Sommerferien noch sehr viele Termine an.

Im Mai beginnen die schriftlichen Abschlussprüfungen zum Ersten allgemeinbildenden Schulabschluss (ESA) und zum Mittleren Schulabschluss (MSA). Die Projektprüfungen haben die Schülerinnen und Schüler bereits erfolgreich hinter sich gebracht. Ich wünsche unseren Schülerinnen und Schülern gute Nerven und viel Erfolg bei der Vorbereitung und Durchführung der Prüfungen und Ihnen, liebe Eltern, eine nicht ganz so angespannte und stressige Zeit. Spätestens am 08. Juli bei der Entlassfeier werden sich bestimmt alle einig sein, dass es so schlimm ja doch nicht gewesen war.

Ein schulisches Highlight werden sicherlich auch die Klassenfahrten des 6. Jahrgangs im Juni werden.

Am 14.07. beteiligt sich die Struensee Gemeinschaftsschule am „Sozialen Tag“. Ihre Kinder werden in Kürze einen entsprechenden Informationsbogen und den Vertrag erhalten. Unser Ziel ist es, dass möglichst alle Schülerinnen und Schüler an diesem Projekt teilnehmen können und einen „Arbeitsplatz“ finden. Bitte unterstützen Sie Ihr Kind bei dieser Suche.

Gegen Ende des Schuljahres können wir uns noch auf diverse Präsentationen und Aufführungen freuen. Eindrucksvoll wird uns dann wieder vor Augen geführt, dass es in Schule um viel mehr geht, als um das Aneignen von Fachwissen. Ich freue mich schon und bin sehr gespannt. Zu diesen Aufführungen wird es noch gesonderte Einladungen geben. Ich lade Sie, liebe Eltern, Familienangehörige und Freunde jetzt schon herzlich ein.

Aber auch die sportlichen Höhepunkte dürfen nicht vergessen werden. Geplant sind noch ein Schwimmfest und ein Sportfest in der letzten Schulwoche. Wenn es Petrus gut mit uns meint, steht sportlichen Höchstleistungen nichts im Wege.

Im Namen des Kollegiums der Struensee Gemeinschaftsschule wünsche ich Ihnen und Ihren Kindern erholsame Osterferien, ein gesegnetes Osterfest und hoffentlich ganz viel Sonnenschein bei angenehmen Temperaturen.

 

Es grüßt ganz herzlich

 Ihr

Maik Schulte, Schulleiter

 

Elternrundbrief als PDF: hier…

4. Quartalsplan als PDF: hier…

 

 

 

 

 

 

 

 

Über den Autor