04633-959941 | 04633-959944

kappelner-werkstatt

  • Mensabetrieb am Schulzentrum Mittelangeln

    Die Kappelner Werkstätten wurden vom Schulverband Mittelangeln als Betreiber der neuen Mensa in Mittelangeln (OT Satrup) ausgewählt. Ziel der Kooperation ist es den Schülerinnen und Schülern aller Altersstufen eine ausgewogene, abwechslungsreiche, finanzierbare sowie gesunde Mittagsverpflegung anzubieten. Darüber hinaus soll durch dieses besondere Projekt ein Beitrag zum Miteinander in unserer Gesellschaft geleistet werden.

    IMGP6696IMGP6697IMGP6721Alle Gerichte, Salate und kleine Speisen werden vor Ort in Satrup frisch angerichtet. Es werden zur Mittagszeit täglich zwei Hauptmenüs  für jeweils 3,20 Euro inklusive eines Tafelwassers angeboten.

    Nachspeisen und extra Salatbeilage können gesondert erworben werden.

    Neben den Mittagsmahlzeiten wird in der Zeit von 9:00 – 15:00 Uhr, freitags bis 12:30 Uhr ein umfassendes Sortiment an Kalt- und Warmgetränken sowie kleinen Snacks vorgehalten.

    Unser Mensateam

    Mensateam

  • 10er Karte Mensa

    Ab dem 25.05.15 besteht die Möglichkeit in der Mensa 10er Karten für Mittagessen zu erwerben.

    Die Vorteile sind:

    • Schülerinnen und Schüler müssen kein Bargeld mitnehmen – kein Verlieren von Bargeld (natürlich muss einmalig 32€ zum Erwerb mitgenommen werden)
    • keine Ausgaben für andere Lebensmittel möglich (es  kann nur Mittagessen bezogen werden)
    • Es gibt ein Gratis-Dessert (Nachtisch oder Eis) bei Abgabe der vollständig abgestempelten Karte
    • BuT Leistungsbezieher können über das Kartensystem wieder den Verpflegungszuschuss in Anspruch nehmen (s. u.)

    Nachteile:

    • Bei Verlust der Karte sind u. U. die ganzen 32€ weg. Der Besitzer haftet alleinig bei Verlust
    • Ein evtl. Restguthaben wird nicht erstattet (Buchungsaufwand ist zu groß). Schulabgänger sollten also rechtzeitig das Guthaben verbrauchen.
    • ?

     

    Information für Bildungs- und Teilhabepaket- Leistungsbezieher:

    Der geplante Ablauf sieht folgendermaßen aus:

    • Schülerinnen und Schüler aus Familien, die Leistungen nach dem SGB II beziehen, müssen mit ihrer „Sodexo“ Karte in der Mensa bei Fr. Schütt melden  und sich legitimieren.
    • Die Mensa nimmt die Daten auf (Kartennummer, Bewilligungszeitraum) und teilt gegen 10€ Eigenbeteiligung eine 10er Karte aus.
    • Ist die Karte vollständig abgestempelt, wird diese an der Kasse abgegeben und gegen 10€ eine neue Karte ausgegeben. Selbstverständlich bekommen auch BuT-Nutzer ein gratis Dessert pro voller 10er Karte.

     

    Die 10er Karte soll es auch für Erwachsene geben. Der Preis beträgt dann natürlich 36€.

  • Speisepläne

    Aktuelle Speisepläne im PDF-Format sind hier downloadbar:

     

    April 2017

    Speiseplan 24.04.-28.04.2017

     

    Mai 2017

    Speiseplan 01.05.-05.05.2017

    Speiseplan 08.05.-12.05.2017

     

    Unsere Mensaordnung (hier)