04633-959941 | 04633-959944
04
JUN
2013

Kleine Theaterperle

by :
comment : Off

Struensee Schüler wandern nach Britannia aus. Angeregt durch den Besuch der Thorsberg-Festspiele in Süderbrarup im vergangenen Sommer, beschloss die Klasse 7b der Struensee Gemeinschaftsschule Satrup ein eigenes Theaterstück zum Thema „Die Auswanderung der Angeln nach Britannia“ zu schreiben. Unterstützt und angeleitet wurden sie dabei durch ihre Weltkundelehrerin Elke Clausen-Schmidt und die Britannia 1Klassenlehrerin Kristina Eggert. Bei der Entwicklung des Stückes stießen die Schüler auf den Roman „Das Geheimnis vom Thorsmoor – Die Angeln-Saga“ der Schriftstellerin Renata Petry. Diese war so großzügig der Klasse zu erlauben, Motive aus ihrem Roman zu verwenden. Engagiert und eigenständig schrieben und entwickelten die 22 Schüler ihr Stück über die berühmte Geschichte Angelns im Jahre 449 n. Chr. Dank der Unterstützung des THW Sörup und der Zuarbeit durch Eltern entstand ein

tolles Theaterstück. Elf kurze, durch einprägsame Bühnenbilder unterstützte Szenen führten dem Publikum den Verlauf dieses bewegenden Abschnittes unserer Geschichte anschaulich vor Augen. Eine besondere Ehre erfuhren die jungen geschichtsinteressierten Schauspieler durch die Anwesenheit des extra angereisten Historikers Dr.Michael Gebühr vom Archäologischen Landesmuseum der Stiftung SHLM in Schleswig. Neben der Vermittlung historischen Wissens standen die Stärkung der Klassengemeinschaft und die Weiterentwicklung der jungen Persönlichkeiten im Mittelpunkt des Projektes. „Alle Kinder hatten eine Sprechrolle, traten auf der Bühne auf und trugen auf beispiellose Weise zum Gelingen des Stückes bei“, äußerte sich Lehrerin Kristina Eggert, nachdem der kräftige Applaus des Publikums verklungen war.

Elke Clausen-Schmidt

 

Über den Autor